Schema-fokussierte integrative Psychotherapie

(SFIP)


Die SFIP ist eine integrative Therapieform, in der Haltungen und Methoden aus unterschiedlichen Verfahren zum Einsatz kommen und die bei tiefergehenden Anliegen angewendet wird.

 

Wenn Sie immer wieder in die gleichen belastenden Situationen, Konflikte oder Beziehungen geraten oder sich immer wieder durch die gleichen belastenden oder begrenzenden Gedanken an Ihrer Entfaltung gehindert fühlen, dann handelt es sich oft um tiefsitzende Blockaden, Denk- und Verhaltensmuster, die bereits in der Kindheit erworben wurden.

 

Mit Hilfe der SFIP werden Sie Schritt für Schritt dazu befähigt, Ihre Wahrnehmung für das Auftreten dieser Muster zu schärfen und sich auf eine sehr achtsame Weise von Ihren belastenden Gedanken und Gefühlen zu distanzieren. Dadurch wird es Ihnen möglich, diese Muster zu unterbrechen und sich für eine aus heutiger Sicht hilfreichere Handlungsweise zu entscheiden.

 


Schema-Fokussierte Integrative Psychotherapie

 

weitere Informationen siehe auch unter:

http://www.schemacoaching.de/